IGeL (Individuelle Gesundheitsleistungen) / Vorsorgeuntersuchungen

Konsiliaruntersuchung | Belastungs-EKG | Langzeit-EKG + Langzeit-Blutdruckmessung | Echokardiografie (Herzultraschall)
Stress-Echokardiografie | Transösophageale Echokardiografie  (sog. "Schluckecho") | Gefäßdiagnostik
Herzschrittmacher- und Defibrillatorkontrolle | Patientenschulung zur INR- / Quickwertselbstkontrolle | Invasivdiagnostik | IGeL

Als Versicherter einer gesetzlichen Krankenkasse (GKV) erhalten Sie im Falle einer Krankheit alle notwendigen ärztlichen Leistungen in ausreichendem, zweckmäßigem und wirtschaftlichem Ausmaß. Darüber hinaus gibt es sinnvolle, nützliche und wünschenswerte Untersuchungen und Therapien, die nicht von der GKV übernommen werden.

Zu diesen sogenannten individuellen Gesundheitsleistungen (IGeL) gehören zum Beispiel Vorsorgeuntersuchungen ohne Beschwerden (Check-up), Schlaganfall-Vorsorge (Duplex der Halsgefäße), Herz-Kreislauf-Check, ergänzende Laboruntersuchungen  und alle Sportuntersuchungen (z.B. Tauchtauglichkeit). Gezielte Vorsorgeuntersuchungen helfen, gesundheitliche Gefahren rechtzeitig zu erkennen, Heilungschancen deutlich zu verbessern und einer Erkrankung vorzubeugen.

Wenn Sie in Ihre Gesundheit etwas Sinnvolles investieren wollen, dann sprechen Sie uns bitte an.